Allgäuer Brotzeitdose bio-regional-fair

bioBrotbox-Presse1 Alle Erstklässler erhalten eine stabile Pausendose, die wir mit regionalen Bio-Lebensmitteln füllen. Die Dose enthält eine Scheibe Brot, eine gelbe Rübe, ein Müsli von Rapunzel, einen Apfel und dazu gibt es noch etwas faire Schokolade aus dem Weltladen.
Unser Bild zeigt den Bio-Bauern Fritz Bichler, Hannelore Kral vom Bund Naturschutz, Manfred Salger, Inhaber der Bäckerei Fässler Mindelheim, Isabella Engelmayer und Geschäftsführerin Christine Räder vor einem Dinkelfeld in Salgen.

 

Eat-in in Kempten “Gscheit essen mit Genuss und Verantwortung”

Der Bio-Ring Allgäu organisierte zusammen mit der Umweltstation Legau und dem Naturerlebniszentrum im Bund Naturschutz ein regionales faires Bio-Frühstück auf dem Residenzplatz in Kempten.

Alle Passanten, die vorbei kamen waren eingalden an einer festlichen Tafel Platz zu nehmen und mit Genuss zu frühstücken. Ein langes Buffet lud zum Schlemmen ein. Kaffee und Säfte kamen vom Weltladen Kempten, frisches Gebäck aus heimischem Getreide von den Bio-Bäckereien Holz und dem Dinkelbackhaus, knackiges Gemüse von den Bio-Gärtnereien Bayrhof und Hiedl, dazu Kräuterquark vom Ziegenhof Leiner, Die Butter spendierte Naturkost Haldenwang. Joghurt und andere Milchprodukte kamen vom Demeterhof Schwärzler, der Naturkäserei Rist, Bergkäse von Oyfach guat. Die Firma Rapunzel bot Brotaufstriche und Müslis an.